Von:
Uta Schmechta

e-insel.de

„Eine Insel mit zwei Bergen“ – Vielleicht kennen Sie noch diesen Song der Augsburger Puppenkiste. Lummerland in Michael Endes Geschichte von Lukas, dem Lokomotivführer und Jim Knopf – das ist Insel pur. Zwei Berge, ein Tunnel für Lokomotive Emmas Eisenbahnrunde, der Laden von Frau Waas.

Ich mag Inseln, wie Amrum in der Nordsee, oder Gozo mit seiner felsigen Westküste, an die das Meer Felsformationen ausgewaschen hat. Wo das Meer sich leidenschaftlich und mit Wucht an die Klippen wirft. Auf unserer Islandreise besuchten mein Mann und ich auch das Inselchen Grimsey. Es liegt im Atlantik und am Polarkreis. Insel pur – mit Klippen, dem Geschrei von unzähligen Papageientauchern, Trottellummen und Möven.

Inseln und Menschen sind Charaktere. Es gibt Inseln, die auf den ersten Blick gefallen - und die eher spröden Eilande, die durch den Lichtwechsel und die Farbgebung ihren Reiz erschliessen. Wenn jede Insel der anderen gliche - wie eintönig! Die immergleichen Palmen und Strohdachhütten wie im Freizeitpark, türkisblaues Wasser ohne spannende Farbwechsel.

Inseln und Menschen sind Einzelstücke auf Gottes Landkarte. Sie sind eigenständig und auf den Austausch mit anderen angewiesen und wollen mit Muße und Neugier entdeckt werden.